Ideen zu unserem Berufsfindungs-Coaching

Wir wissen, dass eine offensichtlich gute sachliche Eignung für einen
Beruf nur ein –wenn auch wichtiger – Baustein des Fundaments
für eine erfolgreiche Karriere ist.

Weitere Fundamentsteine sind der innere Antrieb, die Lust, einen
bestimmten Beruf zuergreifen, eine genaue Information über die
Tätigkeiten im angestrebten Berufsbild und– nicht zuletzt – das Gefühl,
eine eigenständige Entscheidung über den beruflichen Werdegang
getroffen zu haben.

Im Laufe des Coachingprozesses entwickeln Sie ein Gespür dafür, in
welchem Beruf Sie Ihre Interessen und Fähigkeiten am besten
einbringen
und in welchem Beruf Sie die größten

Ambitionen entwickeln könnten.

Die Bildung einer eigenständigen Meinung, einer selbstbestimmten
Wahl
des Berufes, die Sie vor sich und anderen begründen

können, sind das Ziel dieses Coachings.

Die Unterstützung des Coaches besteht darin, Sie
durch professionelles Fragen zu Vorstellungen von
sich selbst und dem, was Sie ausmacht kommen zu lassen. So,
auf diese respektvolle Weise und eben nicht durch
Bewertungen Ihrer individuellen Persönlichkeit
, bildet sich bei

Ihnen eine Klarheit über Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten heraus.

Dass Sie aus diesem Findungsprozess mit einem größeren
Selbstvertrauen
und einem gesteigerten Elan
in die Ausbildung, das Studium gehen, ist, neben der

eigentlichen Berufswahl, der Hauptnutzen dieses
Berufsfindungs-Coachings.

 

Zum Ablauf einesBerufsfindungs-Coachings

Das Berufsfindungs-Coaching unterscheidet sich vom Coachingprozess eines
Business-Coachings lediglich in der speziellen

Fragestellung/dem Anliegen und der Beachtung
der Bedürfnisse und Erfahrungen junger Erwachsener.

Als Coaches unterstützen wir Sie als Berufssuchende/n dabei, auch Ihre
ungenutzten Fähigkeiten
zu entdecken und Ihre unausgesprochenen
Berufswünsche
offen zu legen. Die Auswahl möglicher Berufe

wird so zunächst einmal vergrößert. Erst im weiteren
Fortgang des Berufsfindungs-Coaching wird aus diesem ‚Strauß‘
an Möglichkeiten heraus die optimale Wahl erarbeitet.

Berufsvorstellungen der Eltern, vermeintliche oder tatsächliche
‚Zwänge‘ aus Familientraditionen heraus oder Berufe, die der Zeitgeist
empfiehlt, gilt es zu hinterfragen und in Einklang
mit den eigenen Wünschen und Vorstellungen zu stellen.

Die Zeit zwischen den Beratungssitzungen wird von
Ihnen genutzt für
Recherchen zu möglichen Berufsbildern,
Gespräche mit Menschen, die im angestrebten Beruf arbeiten oder studieren,
Gespräche mit den Eltern, interessierten Lehrern, anderen Wohlgesonnenen,
die Bildung einer eigenständigen Meinung.

Die Initiative für Ihre Berufswahl liegt bei Ihnen als Berufssuchende/r
und wird vom Coach unterstützt und professionell begleitet.

Berufseignungstest versus Berufsfindungs-Coaching

Herkömmliche Berufseignungstests greifen oft zu kurz, da hier der Fokus auf der
psychologischen, neurologischen Eignung
liegt. Interessen und Neigungen werden

lediglich abgefragt.
Verborgene Fähigkeiten und unausgesprochene Neigungen werden in den
schematisierten Testbögen übergangen.

So faszinierend eine schnelle Berufswahl mittels Multiple-Choice-Verfahren oder
psychologischer Testbögen
auch ist, so frustrierend und teuer kann es werden,

wenn während der folgenden Ausbildung grundsätzliche Fragen zur der Richtigkeit und
Gründlichkeit der Wahl auftauchen.

Menschen sind Originale und sollen sich auch dementsprechend entwickeln können.
Durch unsere emphatische, flexible Art des Fragens öffnen wir das Tor zur Originalität.

Ihre höchst individuellen Fähigkeiten und Neigungen sind Ihnen aus der
täglichen Erfahrung mit sich selbst (gelebte Interessen, praktizierte Hobbys)
hinlänglich bekannt.
Da wir mit Ihnen in einem intensiven Dialog stehen, können wir auf kleinste Anregungen
und Zwischentöne eingehen und solange weiterfragen, bis Sie Klarheit über Ihr
berufliches Anliegen gefunden haben.

In diese wichtige Lebensentscheidung sollte Zeit investiert werden:
Zeit für Gespräche, für Informationen und Reflexion über das Erarbeitete,
Zeit für das Reifen einer Entscheidung. Dies kann ein 1-Tages-Workshop nicht leisten.

Unser Berufsfindungs-Coaching ist kein Testverfahren, sondern die Begleitung Ihres
Berufsfindungsprozesses.

zurück

 

 


 

 

Schreiben Sie eine kurze Emailwenn Sie weitere Fragen haben und/oder ein Gespräch mit uns wünschen, an: coaches@tickettothefuture.de
oder hinterlassen Sie uns eine Rückrufbitte